dragon dance team building

Kingfisher feiert das chinesische Neujahrsfest

Keine genaue Übereinstimmung gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Im Rahmen ihrer Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr wollte die Beschaffungsabteilung von Europas führendem Baumarktkonzern, Kingfisher, an einer dem Thema entsprechenden feierlichen Teambuilding-Aktivität teilnehmen. Als eine kreativ, musikalische und tänzerische Teambuilding-Aktivität, war Dragon Squad die ideale Wahl!

Was ist an diesem Tag passiert?

Nach einer kurzen Präsentation zur Bedeutung des Drachens in der asiatischen Kultur wurde das Team von KSO Hong Kong in zwölf Teams aufgeteilt, die Pläne zum Bau eines chinesischen Drachens erhielten. Die Teams machten sich an die Arbeit, planten und verteilten Rollen. Die Teammitglieder begannen damit, Kopf und Schwanz ihrer massiven Kreatur zu konstruieren. Augen, Wimpern, Zähne und ein beweglicher Kiefer wurden miteinander verklebt.

Danach begann das Dekorieren. Durch Farben und Bemalung verliehen die Teams ihrem Fabelwesen eine einzigartiges, persönliches Flair.

dragon dance hong kong kso

Parallel dazu fand eine Reihe von Musik- und Choreographie-Workshops statt, an denen Vertreter der einzelnen Teams teilnahmen, die auch für die Musikauswahl und die Ausarbeitung von Tanzbewegungen für den Drachentanz verantwortlich waren. Die Teamleiter stellten sicher, dass sich diese Teammitglieder mit dem Rest des Teams abstimmten. Als nächstes erweckten die Teams ihre Drachen mit solch einer modernen Variante eines traditionellen Tanzes zum Leben, wobei Preise für die beste Teamleistung und den am besten dekorierten Drachen vergeben wurden. Ein energiegeladener und symbolträchtiger Drachentanz gilt in China als ein Segen, der Glück und Reichtum für das kommende Jahr bringt.

"Dragon Squad ist eine ausgezeichnete kreative Teambuilding-Aktivität, die alle Beteiligten hervorragend einbindet und die Zusammenarbeit imTeam fördert. ”

Valerie Cussenot, Geschäftsführer KSO, Hong Kong

Alle Fallstudien