Arabian Market

Konkurrenzkampf im Handel zur Maximierung des Familienvermögens

30 Minuten - 2 Stunden
Drinnen und Draußen
Wettbewerbsorientiert / Kollaborativ
12 - Unbegrenzt

Über

Jedes Team vertritt den Besitzer eines Familienstandes auf einem arabischen Markt, der mit verschiedenen Waren von Datteln über Trinkwasser und Kamele bis hin zu Goldstaub handelt. Das Ziel der Teams ist es, Waren zu sammeln, indem sie Beziehungen zu anderen Standbesitzern aufbauen und gleichzeitig ihr Verhandlungsgeschick nutzen, um wichtige Informationen zu erhalten. Das Spiel findet in vier Zyklen (4 fiktiven Jahren) statt. Jedes Jahr beginnt mit dem Handel der Teams und endet damit, dass sie zu ihrem Stand zurückkehren, um Geld für bestimmte Waren einzusammeln. Im Laufe des Spiels entwickeln die Teams Beziehungen zu anderen Teams und teilen das erworbene Wissen.

Lernergebnisse

Arabian Market ist eine lustige und interaktive Herausforderung, die auf Kommunikation basiert und die die Bedeutung von Vernetzung und positiven Beziehungen hervorhebt. Sie betont, wie wichtig es ist, den Wert von Informationen richtig zu verstehen. Die Arbeit an einer Win-Win-Lösung ist entscheidend für den Erfolg.

Obwohl dies eine wettbewerbsorientierte Übung ist, sind die erfolgreichsten Teams diejenigen, die mit anderen zusammenarbeiten, um Win-Win-Ergebnisse zu erzielen, während sie sich gleichzeitig auf ihre eigenen Ergebnisse konzentrieren.

Wir hatten eine tolle Zeit, bei der wir nicht nur viel über uns als Team gelernt haben, sondern jeder Einzelne auch seine Defizite erkennen konnte.

Johnson & Johnson

Request a Quote