Sands of Time

Aufgaben lösen, um den Code zu entschlüsseln

1 - 2 Stunden
Drinnen
Wettbewerbsorientiert / Kollaborativ
10 - Unbegrenzt

Über

Die Teams müssen eine Reihe von Herausforderungen meistern: In der "Fledermaushöhle" müssen sie Hieroglyphen entschlüsseln und Buchstaben in die richtige Reihenfolge bringen, um einen ersten Hinweis zur Entschlüsselung des Wüstengeheimnisses zu finden. In der "Wüstenmine" muss ein Teammitglied mit verbundenen Augen unter Anleitung des restlichen Teams Juwelen entdecken. Bei der "Durchquerung der Wüste" müssen alle Teammitglieder an die richtigen Positionen in der Wüste gelange, was die Teamdynamik auf eine Probe stellt. Bei "Juwel in der Pyramide" müssen alle Teammitglieder gemeinsam einen Greifarm bedienen, um ein Juwel zu bergen. Bei der "Ausgrabung" bauen die Teams ein Wüstenpuzzle zusammen, das ihnen Hinweise gibt, um Dinosaurierknochen im Wüstensand zu entdecken. Sobald alle Herausforderungen abgeschlossen sind, kommen die Teams mit all ihren Hinweisen zusammen, um das letzte Geheimnis zu lüften!


Lernergebnisse

Die Teams müssen die vorgegebene Zeit einhalten und Ressourcen geschickt verwalten. Eine gute Kommunikation und Teamdynamik sind erforderlich, denn nur eine effektive Rollenverteilung und das volle Engagement jedes einzelnen Teilnehmers führen zum Erfolg. Die Teams müssen unkonventionell denken, um Lösungsansätze für die Aufgaben zu entwickeln.

Im Laufe der Aktivität werden individuelle Stärken sichtbar und das Team wird zu einer Einheit. In der Endphase lernen die Teams schließlich, untereinander zusammenzuarbeiten. Sie müssen ihre Hinweise austauschen und ihre verschiedenen Fähigkeiten einsetzen, um das letzte Rätsel zu lösen.

Wir konzentrieren uns in unserem Team auf kreatives und innovatives Denken und wollten etwas machen, das uns von der modernen digitalen in eine klassische Lernumgebung versetzt. Sands of Time hat viel Spaß gemacht und unterstrichen, wie wichtig es ist, über den Tellerrand zu schauen.

ICBC

Request a Quote