Team Torque

Modellautos mit Düsenantrieb für ein Rennen bauen

1 - 2 Stunden
Drinnen
Wettbewerbsorientiert
40 - Unbegrenzt

Über

Die Teams haben die Aufgabe, kleine Rennwagen zu konstruieren. Aber um die nötigen Bauteile zu erhalten, müssen sie sich bei verschiedenen Herausforderungen zunächst genügend Münzen verdienen. Außerdem entwerfen sie Banner und Werbematerialien, um ihr Team zu unterstützen und anzufeuern. Dann ist es Zeit für das Rennen. Die Teams stellen ihren Rennwagen am Start auf. Sobald das Startsignal fällt, pumpen sie Luft in eine Art Düsenantrieb, sodass ihr Wagen loszischt. Ziel ist es, dass ihr Wagen in der Mitte einer markierten Zone am Ende der Rennstrecke zum Stehen kommt, was durch eine Kombination aus dem richtigen Gewicht und Luftwiderstand erreicht wird.

Lernergebnisse

Die Teams müssen ihre Kommunikations-, Führungs- und Projektmanagementfähigkeiten in einer Reihe von Übungen einsetzen, um Komponenten für den Bau ihrer Fahrzeuge zu gewinnen und um diese mit begrenzten Ressourcen innerhalb der vorgegebenen Zeit zu bauen. Kreativität und Innovation sind gefragt, um einen Team-Slogan und ein Banner zu entwerfen. Das Rennen selbst schließlich ist eine unterhaltsame, anregende und motivierende Übung, die die Teamdynamik fördert und die Teams vereint.

CSR-Ergebnisse

Team Torque ist ideal für CR-Initiativen geeignet. Die Aktivität wurde schon verwendet, um Geld für Schulen, Krankenhäuser und Katastrophenhilfe zu sammeln. Vor der Veranstaltung können die Teams Sponsoren für ihre Autos finden, wobei der Erlös an eine gewählte Wohltätigkeitsorganisation geht. In anderen Fällen wetten die Teams auf die Autos und die Gewinner spenden ihre Einnahmen.

Request a Quote